Results

Ice Q Sölden

Wie gemacht für 007

So legendär wie James Bond, so einzigartig präsentiert sich auch der Ice Q als 007 Location im neuen Blockbuster „Spectre“. Das 2013 eröffnete Gourmetrestaurant gilt, wegen der besonderen Lage am Gipfel des Gaislachkogel und der puristischen Architektur, als einer der spektakulärsten Bauten im Alpenraum. Die 900 m² Glasfassade dafür wurde bei GLASSOLUTIONS ECKELT in Steyr gefertigt.


Über das Projekt

Gläserner Brillant auf 3.048 m Seehöhe

Wie ein Brillant liegt das Hochgenuss-Restaurant Ice Q am Gaislachkogel unter der funkelnden Wintersonne und gibt durch seine puristische Glasfassade den Blick frei auf die spektakuläre Szenerie der Ötztaler Bergwelt rundum. Die Planung, als auch das Design stammen aus dem renommierten Tiroler Architekturbüro Obermoser. Auf 3 höhenverstellbaren Fundamenten entstand ein Design-Restaurant mit 94 Innen- und 34 Terrassen-Sitzplätzen mit einmaligem Panorama: Etwa 250 der österreichischen Dreitausender sind vom Ice Q aus zu sehen.

 

Wie gemacht für 007

Sölden – die Top-Skidestination im Tiroler Ötztal – vereint Sport, Action und Genuss auf wahrhaft höchstem Niveau. Die Destination mit Weltruf war Drehort für den neuen James Bond Blockbuster „Spectre“. Der gläserne Kubus des Ice Q wird im Film actiongelanden in Szene gesetzt. Allerdings nicht als Gourmettempel, sondern als futuristische Klinik, in der Bond-Gegenspieler Christoph Waltz Übles im Schilde führt …

 

Spectrekuläre Glasfassade aus Steyr

Die extremen Bedingungen, dieser außergewöhnlichen Baustelle, bedeuteten eine große Herausforderung für Mensch und Material. Nicht nur das Fundament in Form von gefrorenem Felskonglomerat, sondern auch die Materialbeschaffung und Projektumsetzung erforderten planerische und bautechnische Spitzenleistungen.

Insgesamt verbaute der Fassaden-Spezialist GIG 120 Tonnen Stahl und 900 m² 3-fach Isolierglas. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurde eine 3-fach hochwärmedämmernde Isolierverglasung von GLASSOLUTIONS ECKELT gewählt. Gläserne Brüstungen der Ice Q-Lounge runden das beeindruckende Erscheinungsbild ab und laden ein zum Genießen und Entspannen auf der Sonnenterrasse.

 

Bildnachweis: SPECTRE© 2015 Danjaq, LLC, Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Columbia Pictures Industries, Inc. SPECTRE, 007 image003.png and related James Bond Trademarks© 1962-2015 Danjaq,  LLC and United Artists Corporation. SPECTRE, 007 image003.png and related James.

 

    LOCATION

    Sölden, AT

    ARCHITEKT

    Obermoser arch-omo ZT GmbH

    Website

    FASSADE

    GIG Fassadenbau

    Website

    Verwendete Produkte
    • CLIMATOP 3-fach Isolierglas
    • SERALIT LITEX Siebdruck

    Like this project ?